Schlangenring

 

 

Artikelnummer: 19-A Kategorie:

Beschreibung

Sehr besonders und geheimnisvoll schmiegt sich die Schlange an den Finger.

Die Form der Schlange ist außergewöhnlich schön, die Augen aus Smaragden wirken geheimnisvoll, die Schuppen aus Diamantsplittern und Rubinen geben dem Schmuckstück einen sehr plastischen Ausdruck. Der Ring dürfte um 1930 entstanden sein.

Schlangen repräsentieren seit jeher das Göttliche und das Prinzip der Erschaffung aus sich selbst heraus als Symbol der Urkraft.

Sie bleiben rätselhaft und kaum ergründbar, wie das Schicksal, und symbolisieren Anfang und Ende des Rad des Lebens.

Ringgröße: 54

Da der Ring sehr groß war und er vermutlich ursprünglich als Herrenring gefertigt wurde, haben wir einen zweiten Ring in den ursprünglichen Ring eingearbeitet. Die Ringgröße kann somit gerne auf Anfrage geändert werden.